• Mit Onlineshops, Webinaren und Onlinekursen auch in Covid-19 Zeiten wirtschaftlich fit bleiben. Wir helfen Ihnen. Jetzt informieren!

Denken Sie neu und gehen Sie mit Ihrem Business digitale Wege

Mit Webinaren, Onlinekursen oder Shopsystem wirtschaftlich erfolgreich trotz Corona-Krise

Webinare anbieten, Onlinekurse und Shopsysteme können in der aktuellen Situation helfen –  denn die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise zwingen viele Unternehmen und Selbstständige ihre geschäftlichen Aktivitäten einzustellen. Besonders hart betroffen sind solche, deren Geschäft auf dem persönlichen Kontakt beruht. Existenzen stehen auf dem Spiel. Der Staat versucht mit hohen Investitionssummen dagegen zu steuern, aber eine Garantie auf wirtschaftliches Überleben ist das nicht.

Fakt ist: Wie lange strenge Maßnahmen wie Kontaktverbot oder die Schließung von Läden/Stores wie Friseure, Fitnessstudios, Yogastudios, Möbelhäuser und anderen Einrichtungen noch andauern werden, lässt sich leider aktuell nicht genau sagen. Man kann nur auf ein baldiges Ende der Krise hoffen und warten, bis sich alles wieder normalisiert hat.

Wer aber nicht mehr nur warten will und sein Geschäftsmodell stabilisieren möchte – auch in Krisenzeiten wirtschaftlich fitter sein will – der muss anfangen neu und kreativ zu denken, das Altbewährte hinterfragen und den Mut zu Veränderungen haben. Neue Wege gehen!

Und in Zeiten von Kontaktverboten kann sich die Antwort in digitalen Lösungen befinden.

Webinare anbieten, Onlinekurse und Shopsysteme können in der aktuellen Situation helfen –  denn die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise zwingen viele Unternehmen und Selbstständige ihre geschäftlichen Aktivitäten einzustellen. Besonders hart betroffen sind solche, deren Geschäft auf dem persönlichen Kontakt beruht. Existenzen stehen auf dem Spiel. Der Staat versucht mit hohen Investitionssummen dagegen zu steuern, aber eine Garantie auf wirtschaftliches Überleben ist das nicht.

Fakt ist: Wie lange strenge Maßnahmen wie Kontaktverbot oder die Schließung von Läden/Stores wie Friseure, Fitnessstudios, Yogastudios, Möbelhäuser und anderen Einrichtungen noch andauern werden, lässt sich leider aktuell nicht genau sagen. Man kann nur auf ein baldiges Ende der Krise hoffen und warten, bis sich alles wieder normalisiert hat.

Wer aber nicht mehr nur warten will und sein Geschäftsmodell stabilisieren möchte – auch in Krisenzeiten wirtschaftlich fitter sein will – der muss anfangen neu und kreativ zu denken, das Altbewährte hinterfragen und den Mut zu Veränderungen haben. Neue Wege gehen!

Und in Zeiten von Kontaktverboten kann sich die Antwort in digitalen Lösungen befinden.

Bezahlbare Online-Kurse, Webinare oder digitale Räume anbieten

Wir können der Yogalehrerin helfen, die aktuell keinen Unterricht geben kann und somit gerade keine Einnahmen hat, bezahlbare Onlinekurse anzubieten. Auch den Beratungscoach können wir dabei unterstützen, anstatt in einem persönlichen Vor-Ort-Treffen seine Klienten in digitalen Räumen weiterhin zu sehen. Der Nachhilfelehrer kann seine Schüler mit Hilfe von Webinaren weiterhin problemlos unterrichten. All das ist möglich. Wir beraten Sie gern!

Webinar

Bezahlbare Online-Kurse, Webinare oder digitale Räume anbieten

Wir können der Yogalehrerin helfen, die aktuell keinen Unterricht geben kann und somit gerade keine Einnahmen hat, bezahlbare Onlinekurse anzubieten. Auch den Beratungscoach können wir dabei unterstützen, anstatt in einem persönlichen Vor-Ort-Treffen seine Klienten in digitalen Räumen weiterhin zu sehen. Der Nachhilfelehrer kann seine Schüler mit Hilfe von Webinaren weiterhin problemlos unterrichten. All das ist möglich. Wir beraten Sie gern!

Onlineshop / Shopsysteme


Bringen Sie Ihren stationären Laden ins Internet!

Verzichten Sie nicht auf zusätzliche Einnahmen und entdecken Sie die Online-Welt für sich. Bieten Sie Ihre Produkte auch im Internet an. Ob es Blumen sind, die Sie verkaufen, oder Bücher, Schuhe, Kleidung, Schmuck, Werkzeuge, Dekorationen – all das lässt sich genauso gut über das Internet verkaufen. Bleiben Sie weiterhin in der aktuellen Situation für Ihre Kunden da und liefern Sie Ihr Produkt einfach zu Ihren Kunden nach Hause. Sie benötigen lediglich eine eigene Website und einen integrierten Online-Shop. Wir helfen Ihnen dabei Sie im Handumdrehen fit für den Onlinehandel zu machen. Zögern Sie nicht und informieren Sie sich jetzt bei uns.

So konnten wir unter anderem espressolution, ein kleiner Kaffeeladen im Herzen von Hamburg, bereits dabei helfen innerhalb kürzester Zeit deren Produkte auch im Internet zu verkaufen. Einnahmen, die den Besitzern von espressolution dabei helfen die schwierige Corona-Zeit wirtschaftlich zu überstehen.

Bringen Sie Ihren stationären Laden ins Internet!

Verzichten Sie nicht auf zusätzliche Einnahmen und entdecken Sie die Online-Welt für sich. Bieten Sie Ihre Produkte auch im Internet an. Ob es Blumen sind, die Sie verkaufen, oder Bücher, Schuhe, Kleidung, Schmuck, Werkzeuge, Dekorationen – all das lässt sich genauso gut über das Internet verkaufen. Bleiben Sie weiterhin in der aktuellen Situation für Ihre Kunden da und liefern Sie Ihr Produkt einfach zu Ihren Kunden nach Hause. Sie benötigen lediglich eine eigene Website und einen integrierten Online-Shop. Wir helfen Ihnen dabei Sie im Handumdrehen fit für den Onlinehandel zu machen. Zögern Sie nicht und informieren Sie sich jetzt bei uns.

So konnten wir unter anderem espressolution, ein kleiner Kaffeeladen im Herzen von Hamburg, bereits dabei helfen innerhalb kürzester Zeit deren Produkte auch im Internet zu verkaufen. Einnahmen, die den Besitzern von espressolution dabei helfen die schwierige Corona-Zeit wirtschaftlich zu überstehen.

Lassen Sie sich die Erweiterungen der digitalen Möglichkeiten, um Webinare oder Online-Kurse anbieten zu können oder Ihre Produkte im Internet über die eigene Website zu verkaufen, mit bis zu 50% vom Staat mit dem Förderprogramm go-digital subventionieren. Wir informieren Sie.


Sie wollen mehr zum Thema bezahlpflichtige Online-Kurse, Webinare oder eigene WordPress-Website mit angebundenem Shopsystem erfahren? Dann kontaktieren Sie unseren Experten für digitale Lösungen.

go digital

Christopher Jenning

Project Manager

Tel.: +49 40 60 77154 35
E-Mail: christopher.jenning@rockandstars.de